Mein CO2 Abdruck 2019 – was tun?

Habe auf Prime die beiden Dokus “Die grüne Lüge” und “System Milch” geguckt. Sowas zieht sich bestimmt durch fast alles durch. Sehr kaputt vieles. Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Steinzeitterroristen sind zwar scheiße, nur die Moderne zerstört gleich die ganze Erde.

Für 100€ im Monat dauerhaft im AVV, VRS und VRR fahren können. Ich würde sofort für immer das Auto abwracken. Nur Leihtransporter bei Zeugs transportieren, was sehr selten ist. Wann bekomme ich das? Ich (Wir) sollten demonstrativ mit allen Karren Staus provozieren, bis das kommt

Mein co2 laut WWF 10 Tonnen, Bundesdurchschnitt über 12 Tonnen, eine Erde sollten nach Adam Ries ca. 4 Tonnen verkraften, 1 Tonne ist weltweites Ziel.

Mein co2 laut Umweltbundesamt 7 Tonnen (bessere Fragebogen), Bundesdurchschnitt über 12 Tonnen, eine Erde sollten nach Adam Ries ca. 4 Tonnen verkraften, 1 Tonne ist weltweites Ziel.

Die Grundsicherung entspricht in Etwa dem Welt BIP pro Kopf, daher wunder ich mich kaum, damit auch in Etwa den Welt Durchschnitt CO2 Fussabdruck zu haben. Mit Armut in den Umweltschutz.

GollumspartCO2 1/2 Brauche bezahlbaren ÖPNV im Raum Aachen Köln für 100€ Monat bei 12000 km Jahr, also 10 km Fahrt muss 1€ sein.

GollumspartCO2 2/2 Bin mir nicht sicher, ob demokratisch so krasse, aber notwendige Einsparungen akzeptiert werden. Wenn ich sehe, vom welchen Stand viele Menschen ändern sollten.